Die Schwarmfinanzierungsplattform DKB-Crowd wird von der DKB Crowdfunding GmbH betrieben. Hierbei handelt es sich um eine von der Deutschen Kreditbank AG unabhängige Gesellschaft und nicht um ein gruppenangehöriges Unternehmen. Alleinige Gesellschafterin der DKB Crowdfunding GmbH ist die CrowdDesk GmbH. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Über die DKB-Crowd

Mit der DKB-Crowd finden Projektierer und Initiatoren schnell und unkompliziert Unterstützer. Bei uns können Anleger in Form eines verzinsten Nachrangdarlehens in Ihr Projekt investieren – transparent und vollkommen digital. In nur wenigen Schritten und bereits ab einem Betrag von 250 Euro kann ein Anleger so unkompliziert in Ihr Projekt investieren – zu einer von Ihnen festgelegten Laufzeit und zu einem von Ihnen festgelegten Zinssatz. Die DKB-Crowd bietet Ihnen damit eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit und ist eine spannende Alternative oder Ergänzung zu klassischen Bankkrediten.

Mit der DKB-Crowd steht Ihnen ein verlässlicher Partner zur Seite. Wir beraten Sie zu allen Fragen der Schwarmfinanzierung: von der Projektdarstellung auf unserer Plattform über die Administration der Projektseite bis hin zur Abwicklung der Finanzierung. Mit unserer Unterstützung können Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt: die Realisierung Ihres Projektvorhabens.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Stärkung der Eigenkapitalbasis

strategische Vermarktung

flexible Konditionsgestaltung und kompetente Beratung

rechtssichere Abwicklung und einfache Administration


Mithilfe der DKB-Crowd haben Projektträger und Unternehmen die Möglichkeit, ihren Kapitalbedarf schnell und unkompliziert zu decken. Für die Finanzierung Ihres Projekts können Sie bei uns Schwarmfinanzierungen bis zu einem Betrag in Höhe von 6 Mio. Euro als qualifiziertes Nachrangdarlehen prospektfrei einwerben. Beim eingeworbenen Kapital handelt es sich um sogenanntes Mezzanine-Kapital. Das bedeutet, dass es wirtschaftlich als Eigenkapital anerkannt wird. Ihr Vorteil: Sie erhalten Ihre unternehmerische Unabhängigkeit, da Ihre Anleger – auch im Rahmen einer höheren Investition – keine gesellschaftsrechtliche Mitsprache erhalten.
 
Wir bieten Ihnen umfangreiche Unterstützung bei der Vermarktung: Durch eine professionelle Präsentation Ihres Projekts oder Unternehmens auf dkb-crowdfunding.de generieren wir die notwendige Aufmerksamkeit potenzieller Investoren. Um diese Zielgruppe zu erreichen, setzen wir verstärkt auf die Vermarktung über digitale Vertriebskanäle. So garantieren wir eine hohe Anzahl aktiver User auf der Plattform DKB-Crowd und steigern die Chance auf eine Investition in Ihr Projekt. Damit erzielen wir Marketingeffekte, die sich nicht nur auf die Erreichung Ihres Fundingziels, sondern auch positiv auf das Image Ihres Unternehmens auswirken können.
 
Wir beraten Sie zu allen Fragen rund um Ihr Projektvorhaben. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir die Konditionen Ihres Nachrangdarlehens – und zwar so, dass es sowohl als Finanzierungsinstrument für Sie als auch als Geldanlage für potenzielle Anleger wirtschaftlich attraktiv ist. Auch die Laufzeit sowie die Zins- und Tilgungsmodalitäten gestalten wir flexibel und angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse.
 
DKB-Crowd unterstützt Sie bei allen Fragen rund um die rechtssichere Abwicklung und Administration Ihres Projekts, beginnend bei der Verwaltung des Nachrangdarlehens bis hin zur Koordinierung der einzelnen Zins- und Tilgungsleistungen an die Anleger. Somit unterstützen wir Sie ganzheitlich also vor, während und nach der Finanzierung Ihres Projekts.
 
Unser Full-Service-Angebot beinhaltet u. a. die Erstellung der für das Nachrangdarlehen relevanten Vertragsunterlagen. Diese werden kostenlos von uns zur Verfügung gestellt. Alle Vertragsdokumente wurden in Kooperation mit einer auf Kapitalmarktrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei erstellt und in Abstimmung mit den Bundesbehörden auf ihre Übereinstimmung mit geltendem Finanzmarktrecht geprüft. Ihr Vorteil: Sie sparen sich eine kosten- und zeitintensive Vertragserstellung sowie die dazugehörige rechtliche Prüfung.
 
Im Projektverlauf gewährleisten wir Ihnen zudem nicht nur eine rechtssichere Abwicklung der Fundingprozesse, sondern wickeln auch die digitale Kapitalaufnahme auf unserer Plattform vollständig ab – komplett online. Durch die intuitive Gestaltung der Benutzeroberfläche der DKB-Crowd ist der Investitionsprozess jederzeit transparent und leicht verständlich. Unsere FAQ beantworten die wichtigsten Fragen mit nur einem Klick.
 
Sollten Ihre Anleger dennoch offene Fragen haben, stehen wir gern als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung. Die DKB-Crowd übernimmt für Sie die Annahme und Bearbeitung aller telefonischen, elektronischen oder postalischen Anfragen rund um das jeweilige Nachrangdarlehen.
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Die DKB-Crowd unterstützt insbesondere Projekte aus den Branchen erneuerbare Energien und Energieversorger, soziale Infrastruktur (z. B. Neubau von Kindertagesstätten, Schulen und Pflegeeinrichtungen), Immobilienwirtschaft, Landwirtschaft sowie öffentlicher Personennahverkehr.

Sie sind interessiert und wollen die DKB-Crowd für Ihr Vorhaben gewinnen? Dann kontaktieren Sie uns.