Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Sie erreichen uns Mo - Fr von 10 - 16 Uhr unter: 069 / 2547 413 79

Die Schwarmfinanzierungsplattform DKB-Crowd wird von der DKB Crowdfunding GmbH betrieben. Hierbei handelt es sich um eine von der Deutschen Kreditbank AG unabhängige Gesellschaft und nicht um ein gruppenangehöriges Unternehmen. Alleinige Gesellschafterin der DKB Crowdfunding GmbH ist die CrowdDesk GmbH. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Mit der DKB-Crowd investieren Sie gemeinsam in nachhaltige Projekte.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

keine Zusatzgebühren oder Abschlusskosten

Investition in nachhaltige Projekte aus verschiedenen Branchen

Projekte Ihrer Wahl mit attraktiven Renditen

bereits ab einem Investitionsbetrag von 250 €

DKB-Crowd - So funktioniert's

1. kostenlos registrierenin nur 5 Minuten online Antrag ausfüllen.
2. Projekt auswählenInvestition in nachhaltige Projekte aus verschiedenen Branchen.
3. Wunschbetrag investierenInvestition bereits ab einer Höhe von 250 € möglich.

Aktuelle Projekte

Solarkraftwerk Pähl

in Bayern

  • Volumen:
    • 1.100.000 €
  • Laufzeit:
    • 10 Jahre
  • Zins:
    • 3,80 %
  • Tilgung:
    • jährlich
100%
Bereits finanziert: 1.100.000 Euro
Weitere Projekte

Weitere Crowdfunding-Projekte in Planung. Unser Newsletter informiert Sie gern über den Projektsstart.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Ihre voraussichtliche Rendite im Marktvergleich

Wie hoch ist meine jährliche Rendite?

Ihr Investitionsbetrag: 2.500 Euro

Ihre Gesamtrendite*: 2.640 Euro

100 Euro
250 Euro
700 Euro

Festgeld 1

Laufzeit: 12 Monate
Zinsen: 0,90 % p. a.

Unternehmens-
anleihen 2

Laufzeit: 12 Monate
Zinsen: 1,90 % p. a.

Beispielprojekt DKB-Crowd

Laufzeit: 12 Monate
Zinsen: 4,00 % p. a.

* Ihre mögliche Gesamtausschüttung bei einer endfälligen Tilgung mit einer
Rendite von 4,00 % p. a. und einer Laufzeit von 12 Monaten.
1 Quelle: Stiftung Warentest / Finanztest Ausgabe 10/2018
2 Quelle: Bundesverband deutscher Banken - Stand: 17.11.2016